Sie sind hier:
  • Aktuelles

Aktuelle standardübergreifende Meldungen


XInneres veröffentlicht

Die Koordinierungsstelle für IT-Standards hat am 31.01.2017 die neue Version des Standards XInneres, vorbehaltlich der Zustimmung durch den AK I, veröffentlicht.

Der Standard XInneres besteht aus folgenden Komponenten:

XAusländer 1.7.1 und XMeld 2.2.1 veröffentlicht

Die Koordinierungsstelle für IT-Standards hat am 12.07.2016 die neuen Versionen der Fachmodule XAusländer und XMeld des Standards XInneres, vorbehaltlich der Zustimmung durch den AK I, veröffentlicht.

Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder für Einsatz der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

09.10.2013 - Die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder hat sich für den Einsatz der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ausgesprochen. Sie weist darauf hin, dass der Standard OSCI-Transport des IT-Planungsrats diese Möglichkeit schon seit langem bietet, und fordert Bund, Länder und Kommunen auf, davon verstärkt Gebrauch zu machen. MEHR

Webauftritt XPersonenstandsregister unter osci.de freigeschaltet

26.03.2013 - XPersonenstandsregister ist ein XÖV-konformer Fachstandard, der die Schnittstelle zwischen Fach- und Registerverfahren für die Führung elektronischer Personenstandsregister beschreibt. Er wurde unter Federführung des Bayerischen Staatsministerium des Inneren in dem Projekt "XRegisterschnittstelle" entwickelt. Seit 1.1.2013 ist die Koordinierungsstelle für IT-Standards von der Innenministerkonferenz mit der Pflege und Weiterentwicklung des Standards beauftragt. MEHR

Empfehlungen und Hinweise für den Nachrichtenaustausch zwischen Meldebehörden und Ausländerbehörden ab 1. November 2012

13.07.2012 - Mit der Veröffentlichung des neuen XAusländer-Releases im Januar 2012 wird zum 1. November 2012 der elektronische Datenaustausch zwischen Melde- und Ausländerbehörden verpflichtend. Damit auch die an der elektronischen Kommunikation beteiligten Melde- und Ausländerbehörden hierauf gut vorbereitet sind, wurden die jeweiligen Ansprechpartner der Bundesländer zu einem Informations- und Arbeitstreffen eingeladen.
Ergebnis sind die nachfolgend zusammengefassten Hinweise und Empfehlungen. DOWNLOAD

Schriftfont für den einheitlichen Zeichensatz

03.07.2012 - Das Bundesministerium des Innern hat die Entwicklung eines plattformunabhängigen True Type Fonts in Auftrag gegeben, der alle Zeichen von "String.Latin" darstellen kann. Dieser Font wird Bund, Ländern und Kommunen ab August 2012 lizenzkostenfrei zur Verfügung gestellt. Eine FAQ-Liste beantwortet weitere Fragen rund um die Einführung des Standards "Lateinische Zeichen in UNICODE" in der Innenverwaltung. DOWNLOAD

Übersicht "Anwendung von String.Latin in regelmäßigen Datenübermittlungen der Innenverwaltung"

20.03.2012 - Die Projektgruppe Standard des Arbeitskreis I der Innenministerkonferenz hat für die Umstellung auf den Standard "Lateinische Zeichen in UNICODE" (Datentyp String.Latin) als Hilfestellung für Hersteller und Betreiber betroffener IT-Verfahren eine Übersicht über regelmäßige Datenübermittlungen der Innenverwaltung erstellt, die von der Umstellung auf String.Latin betroffen sind. DOWNLOAD